ANZEIGEN SCHALTEN – »Werben im KVBW«

1Formular herunterladen
2vollständig ausfüllen
3per E-Mail einsenden

Anzeigenwerbung bitte als PDF senden: presse@karate-kvbw.de . Das Formular gibts: hier. Vielen Dank!

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mo. – Mi und Fr.
von 14.00 – 18.00 Uhr

Benutzerkonto anlegen

*

*

*

*

*

*

Passwort vergessen?

*

 

Johanna Kneer gewinnt in Toledo
ihr erstes »Karate1« Turnier

Die junge Ravensburgerin, Johanna Kneer, ging am vergangenen Wochenende beim Karate1 Turnier in Toledo an den Start. In hervorragender Form gewann sie ihr erstes Karate1 Turnier.

»Ich bin sehr stolz auf meinen Sieg in Toledo. Zum ersten Mal konnte ich mir bei einem Karate 1 Turnier eine Medaille erkämpfen. Dass es dann gleich Gold wurde ist umso schöner. Durch den Sieg in Spanien konnte ich in der Weltrangliste einige Plätze nach oben klettern. In Hinsicht auf die Olympiaqualifikation ist das sehr von Bedeutung. Im Herbst findet das Premier League German Open in Halle statt und zwei weitere K1 Turniere in Österreich und der Türkei. Dort möchte ich mich natürlich wieder vorne Platzieren. Des Weiteren beginnt die Vorbereitung auf das erste Olympiaqualifikationsturnier im Januar in Paris.«

So verlief der Wettkampftag:
Den ersten Kampf gewann Johanna Kneer gegen die Polin Kamila Warda deutlich mit 8:0. In der zweiten Runde traf die deutsche Nachwuchsathletin auf Elisa Fonseca aus den USA. Auch gegen die Weltmeisterin von 2004 gab Johanna keinen Punkt ab und verließ mit 3:0 als Siegerin die Matte. In Runde 3 stand die Sportlerin vom KJC Ravensburg Kate Warawacinski aus England gegenüber und bezwang ihre Kontrahentin mit 4:0. Im Halbfinale wurde es gegen die Italienerin Silvia Semeraro richtig eng. Die Deutsche musste zittern, denn der Kampf endete 0:0 unentschieden. Erst der 5:0 Kampfrichterentscheid ebnete für Johanna Kneer den Weg ins Finale erste K1 Turnierfinale. Im Finale gegen die Kroatin Ivana Bebek lief dann wieder alles glatt. Die junge Ravensburgerin behielt auch im Endkampf ihre weiße Weste und bezwang ihre Gegnerin mit einem klaren 6:0. Damit gewann Johanna Kneer ihre erste K1 Medaille und zugleich ihr erstes K1 Turnier.

Herzlichen Glückwunsch Johanna – wir sind stolz auf dich!

 

Foto: WKF/Rodriguez 

TOP