ANZEIGEN SCHALTEN – »Werben im KVBW«

1Formular herunterladen
2vollständig ausfüllen
3per E-Mail einsenden

Anzeigenwerbung bitte als PDF senden: presse@karate-kvbw.de . Das Formular gibts: hier. Vielen Dank!

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mo. – Do.
von 14.00 – 18.00 Uhr

 

Am Sa. 25. Januar 2020 trafen sich in Laupheim einige hundert Karateka zum traditionellen Trainermeeting. Die Stimmung war toll und viele Impulse konnten mit nach Hause genommen werden.

Auf dem Programm standen neben dem Prüferlehrgang Shotokan und SOK auch viele interessante Lehrgänge wie Selbstverteidigung mit den Lehrbeauftragten für SV im KVBW Dr. Sigi Wolf und Dr. Carsten Brunner, Techniken aus dem Yuishinkan mit Stilrichtungswart Goju-Ryu Wolfgang Bundschuh, Shotokan-Kata Enpi mit dem dt. Meister der Masterklasse Kenichi Sato, Kognition, Koordination und Kondition im Kinder- und Schulsport mit Jugendreferent Helmut Spitznagel und Schulsportreferent Ralf Brünig, Direkter Konter Arm-/Beintechniken und Würfe mit KVBW-Landestrainer Köksal Cakir, Angriffskombinationen mit dem mehrfachen Dt. Meister Felix Duttenhofer. Im Seminarraum referierte Öffentlichkeitsreferentin Michaela Bayraktar zum Thema: Das erfolgreiche Dojo! Dienstleistung Karate – der Kunde ist König. Im Anschluss gab es eine lebhafte Diskussion. Sportwart Rudi Eichert vermittelte den Trainern interessante Aspekte für ein Kumitetraining mit Kindern und Stilrichtungsreferent Shito-Ryu Athula Minithanthri zeigte die Shito Ryu Kata Tomari Bassai. Die Teilnehmer/innen nutzen die Gelegenheit zur Lizenzverlängerung.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Das Helferteam des Ausrichters KV Laupheimer leistete einen tollen Job.
Vielen Dank an Anton Klotz für die gelungene Ausrichtung.

Ein ausführlicher Bericht erscheint im nächsten KVBW-Magazin, Ausgabe 1-2020.

Viele live Bilder und Videos zum Event gibts auf den Social-Media-Kanälen des KVBW!
• Facebook: www.facebook.com/karate.kvbw
• Instagramm: @karate.kvbw

 

 

TOP