ANZEIGEN SCHALTEN – »Werben im KVBW«

1Formular herunterladen
2vollständig ausfüllen
3per E-Mail einsenden

Anzeigenwerbung bitte als PDF senden: presse@karate-kvbw.de . Das Formular gibts: hier. Vielen Dank!

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mo. – Mi und Fr.
von 14.00 – 18.00 Uhr

Benutzerkonto anlegen

*

*

*

*

*

*

Passwort vergessen?

*

JKD Shoto-Ha

Markus Powill
Stilrichtungsreferent
JKD Shoto-Ha

Tälesweg 21/3
72184 Eutingen

Tel. 0179 – 45 62 057
bw@jkd-shotoha.de

 

 

Japan Karate Dento Shoto-Ha

Japan Karate Dento Shoto-Ha (JKD Shoto-Ha) ist eine eigene Stilrichtung für traditionelles japanisches Karate im Deutschen Karate Verband e.V. (DKV). JKD Shoto-Ha ist kein neuer Karate Stil und kein neuer Karateverband.

Wir sind Mitglieder des DKV – wir sind DKV-Karateka.

Der DKV ist der einzige durch den Staat anerkannte und durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) bestätigte Fachverband für Karate in Deutschland.

Die Mitglieder des Japan Karate Dento Shoto-Ha interpretieren und vermitteln Karate-do als lebensbegleitende Kampfkunst die:
– effektive Mittel und Methoden zur Selbstverteidigung beinhaltet,
– eine Charakterschule zur Förderung des gegenseitigen Respekts und
   der positiven Sozialisation darstellt,
– die Werte des japanischen Budo-Geistes lebt und vermittelt,
– durch die Anwendung wissenschaftlich begründeter Trainings-
   methodiken das gesamte psycho- physische Leistungsvermögen
   aller Altersklassen verbessern kann und
– als populärer Sport zur Völkerverständigung beiträgt.

Oberstes Ziel in der Kunst des Karate stellt die Bildung des Charakters dar. Die Verbindung von Körper und Geist steht im Mittelpunkt des Budo-Gedankens und kann nur durch hartes, lebenslanges Training erreicht werden. Das gilt für JKD Shoto-Ha als höchstes Ziel und Orientierung.


Links:

– www.jkd-shotoha.de

Downloads:
KVBW-Kyu-Prüfungsliste-JKD (.xls)
Prüferlizenzen JKD 2017

 

 

 

TOP